Freie Trauung an der Fischerhütte der Klosterpforte Marienfeld

Die traditionsreiche und über 800 Jahre alte Kloster "Klosterpforte Marienfeld" ist ohne Zweifel eine der schönsten Hochzeitslocations in OWL. Neben prächtigen historischen Gebäuden, verfügt die Klosterpforte Marienfeld nämlich auch über ein weitreichendes Areal, das mit seinen Parkanlagen und kleinen Seen einfach perfekt für eine freie Trauung unter freiem Himmel geeignet ist.

Die Hotel-Residence Klosterpforte verfügt mit dem Landhaus Tenne, der alten Abtei, der Klosterpforte Abtei, und der Rincklakes Eventhaus (Fischerhütte) gleich über mehrere wundervolle Hochzeitslocations. Jedes für sich tolle Locations für Brautpaare die sich in OWL trauen möchten.
Aus diesem Grund, möchte ich euch heute die Insel an der Fischerhütte als kleines Highlight auf dem Gelände der Klosterpforte vorstellen. Etwas verborgen zwischen wunderschönen großen, alten Bäumen liegt die Insel inmitten eines kleinen Sees. Über eine hölzerne Brücke gelangt man von der Fischerhütte auf die Insel, die eine großartige Kulisse für eine freie Trauung bietet. Und ich muss mit Sicherheit nicht erwähnen, dass der Einzug der Braut über diese kleine Brücke einen ganz besonders romantischen Touch hat. (auch Standesamtliche Trauungen sind im "Rincklake’s" jeden zweiten Freitag möglich)

Umringt von alten Bäumen (zu denen übrigens auch eine Trauerweide gehört, die sich super für Fotos macht), bietet die Fläche der Insel ausreichend Platz für das Setup einer freien Trauung. Ob im kleinen, intimen Kreis oder mit einer Hochzeitsgesellschaft bis zu 100 Personen, kann die Insel mit der entsprechenden Bestuhlung und der Dekoration eurer Wünsche ausgestattet werden.

Romantisch und westfälisch rustikal, mit kleinen weißen Fenstern und rötlichem Backsteingemäuer eignet sich die danebenliegende Fischerhütte perfekt, um nach der freien Trauung den Sektempfang im Innenhof in kleiner Runde zu genießen. Sollte man allerdings eine größere Hochzeitsgesellschaft sein und der Platz an der Fischerhütte für den Empfang nicht ausreichen, bietet die Klosterpforte Marienfeld ausreichend Alternativen. Neben der Fischerhütte gibt es nämlich noch weitere tolle Räumlichkeiten, wie z.B. die Tenne oder die Alte Abtei, die sich übrigens auch perfekt für eine anschließende Hochzeitsfeier eignen.

Ein weiterer Bonus der Klosterpforte Marienfeld ist außerdem, dass ihr und eure Hochzeitsgäste direkt vor Ort im Hotel übernachten könnt. Ich würde euch als Brautpaar sogar empfehlen, die Nacht vor der Trauung (ob gemeinsam in einem Zimmer oder doch ganz traditionell in getrennten Zimmern) dort zu verbringen, da ihr so ganz entspannt in euren besonderen Tag starten könnt.

Liebe Grüße, Dein

Fräulein Herzrasen

Lass dich von Fräulein Herzrasen inspirieren! Bei Pinterest habe ich dir zu vielen Themen der Hochzeitswelt eigene Pinnwände erstellt!