Green Wedding –Nachhaltiges Catering in OWL

„Green Wedding“ ist ein Trend, der seinen Ursprung in den USA hat und auch in Deutschland immer mehr Beachtung bekommt. Das umweltbewusste und nachhaltige Leben vieler, zumeist junger Brautpaare kann sich mit diesem Trend auch bei der Hochzeit wiederspiegeln.

Besonders bei dem Catering für eine Hochzeit liegt es nahe auf eine umweltbewusste Auswahl von Produkten zu achten. Im Alltag wird sehr bewusst auf Herkunft und Haltung der Lebensmittel und Produkte geschaut und anstatt Massenware zu einem günstigen Preis, entscheidet man sich gerne für die gesunde und nachhaltige Variante. Bio, Vegetarisch, Vegan und Co. sind im Bewusstsein der Catering Unternehmen allerdings meist noch nicht vollständig verankert. Deswegen sieht die Auswahl dieser Produkte meist uninspiriert und langweilig aus.
Besonders der Bereich, der z.B. Bioland zertifizierten Cateringunternehmen für Hochzeiten ist noch sehr klein. In NRW bzw. OWL suchen Brautpaare weitestgehend vergeblich. Mit Carl Catering, einem der renommiertesten Caterer aus Detmold haben wir allerdings jemanden finden können. Matthias Carl und sein Team bieten zukünftigen Bräuten und Bräutigamen ein komplett gesundes und nachhaltiges Hochzeitsmenü an, mit dem sie ihre Hochzeitsgäste begeistern können. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind größtenteils von regionalen Lieferanten. Auf geprüfte Siegel wird geachtet und „fair trade“ Produkte werden verwendet.
Pastetenteigröllchen mit gebratenen Champignons und Charlotten-Frischkäse-Dip, Saltimbocca vom Schweinefilet mit frischem Salbei und fein geräuchertem, Blumenkohl und Brokkoli in Sesamöl mariniert und mit würzigem Bockshornkleekäse überbacken oder Saftige Hähnchenbrustfilets im Lauchbett mit Pinienkerncreme und Semmelknödelstangen in Gorgonzolasauce. Das liest sich nicht nur atemberaubend lecker, sondern ist auch so für ein Hochzeitsmenü von einem Caterer zu bestellen, nachhaltig, gesund und sogar Bioland zertifiziert.

Es muss also nicht immer das klassische Buttergemüse und der Kartoffelgratin sein. Mit vielen Catering Unternehmen können auch Absprachen getroffen werden, über die zu verarbeitenden Produkte. An der eigenen Kreativität und der Wertigkeit der Produkte und Speisen sollte sich jedes Catering für Hochzeiten auch messen lassen.