Standesamtlich in Bad Driburg heiraten

Burg Dringenberg
Inmitten des beschaulichen Ortsteils Dringenberg (Bad Driburg- Kreis Höxter) beeindruckt die historische Burganlage mit ihren alten Rittersälen, der eigenen Brauerei und einer wunderschönen, mittelalterlichen Burgkapelle für standesamtliche Trauungen. Die Anlage - erbaut im Jahr 1318-1323 – ist sehr gepflegt und bietet Brautpaaren mit einer tollen rustikal-historischen Atmosphäre ein perfektes Ambiente für Hochzeitsbilder.

Friedrich Wilhelm Weber Museum
Brautpaare die sich in Bad Driburg das „Ja Wort“ geben möchten können dies auch in dem „Friedrich Wilhelm Weber Museum“ tun. In dem, nach dem 1894 verstorbenen Arzt, Dichter und Politiker (bekannt durch den Epos „Dreizehnlinden“) benannten Museum werden standesamtliche Trauungen aus Bad Driburg und dem Kreis Höxter vollzogen.

Gräflicher Park
Die wahrscheinlich imposanteste Hochzeitslocation in Bad Driburg ist der Gräfliche Park. Die nostalgischen Gebäudeanlagen, welche sich seit ca. 225 Jahren im Besitz des Grafen von Oeynhausen-Sierstorff befinden, beeindrucken mit wundervoller Architektur und einem über 65 Hektar angelegtem und sehr gepflegten Kurpark. Die standesamtliche Trauung kann in den Räumlichkeiten des „Gräflicher Park Grand Resort“ stattfinden, eine kirchliche (evangelisch) Trauung kann individuell an jedes Brautpaar angepasst, in der entzückenden Kirche inmitten des Parks, im traditionsreichen Leopoldzimmer oder natürlich auch in einem atemberaubenden Ambiente unter freiem Himmel. Das „Gräflicher Park Grand Resort“ bietet Brautpaaren auch die Möglichkeit im Anschluss an eine standesamtliche oder kirchliche Trauung die Feierlichkeiten auszurichten. Sie zählt zu einer der gefragtesten Hochzeitslocations Bad Driburgs, Höxters und gesamt Ostwestfalens. Weitere Informationen finden Brautpaare auch hier beim Fräulein Herzrasen Partner!

Wasserschloss Heerse
Das wunderschöne Abteigebäude wurde im Jahr 1599 von Ottilie von Fürstenberg erbaut und liegt im Stadtteil Neuenheerse. In der einstigen Kapelle finden heute noch Trauungen statt und Brautpaare, die in Bad Driburg oder generell im Kreis Höxter heiraten möchten können das Ambiente genießen. Durch den traditionellen „Wassergraben“, die historische Architektur und wundervoll begrünte Außengelände ist auch eine tolle Atmosphäre für die perfekten Hochzeitsbilder gegeben.